Wettbewerb Beuth Hochschule für Technik Berlin

Alle Projekte

No items found.

Projekt:

Wettbewerb Beuth Hochschule für Technik Berlin
Neubau eines Laborgebäudes Beuth Hochschule für Technik Berlin

Bauherr:

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin

Fertigstellung:

Leistungsphasen:

ANERKENNUNGEN:

Anerkennung

Fläche:

In Zusammenarbeit mit:

wtr architekten
wörner traxler richter
planungsgesellschaft mbh

Die Esplanade soll in ihrer Ausprägung als Freiraum eine sowohl verbindende als auch verteilende Funktion und Gestalt auf dem Campus ausstrahlen.

Die bestehenden Platanen werden erhalten und mit Pflanzungen von Bäumen zu einem ausgewogenen Bild ergänzt.

Inmitten der Esplanade generiert ein neu hinzugefügtes architektonisch gefasstes Wasserband als kühne Gestaltungsidee, hochwertige interne Freiräume mit dem Angebot für Ruhe, Entspannung und Sitzen für die Hochschulmitarbeiter und Studierenden.

Diagonale Plattenbänder in wassergebundenen Decken vernetzen über das Wasserband hinwegfußläufig geradewegs die Gebäudeeingänge der Hochschulgebäude. Kleine Plätze betonen die Eingangssituationen der Gebäude.

Die baumüberstandenen, wassergebundenen Platz- und Wegeflächen sowie das Wasserband dienen der Regenwasserrückhaltung und der ökologischen Sanierung des Standortes.